Nachschleifen von Wälzschälrädern

Das Verfahren des Wälzschälens (auch Scudding® oder Power Skiving® genannt) zur Herstellung von Verzahnungen gewinnt in der Industrie zunehmend an Bedeutung. Moderne CNC-Technik ermöglicht die Ausschöpfung des Potentials dieser hochkomplexen Technologie, deren Grundstein bereits 1910 gelegt wurde.

Die Hommel Schleifmanufaktur® hat sich diesem Thema als Werkzeugaufbereiter angenommen und bietet ab sofort den Nachschliff sowie das Beschichten von Wälzschälrädern in hervorragender Qualität an. Von modernster Software unterstützt werden die Werkzeuge an CNC-Werkzeugschleifmaschinen von unseren langjährig erfahrenen Mitarbeitern nachgeschliffen. Für die optimale Standzeit sorgt die anschließende Beschichtung mit Balinit Alcrona-Pro®.

Lassen Sie sich von unserer Qualität sowie Lieferzeit überzeugen

Tel.: 0234 915 30-19

E-Mail: schleifservice@hommel-gruppe.de

Oder kontaktieren Sie uns über unser E-Mail-Kontaktformular >>